Table of Contents Table of Contents
Previous Page  164 / 401 Next Page
Basic version Information
Show Menu
Previous Page 164 / 401 Next Page
Page Background

164

ESD

Elektrostatische Entladung

ESD (Electrostatic Discharge = Elektrostatische Entladung)

EN 61340-5-1 (Elektrostatik Teil 5-1: Schutz von elektronischen

Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene)

ESD Kleidung ist Arbeitsbekleidung für Bereiche, in denen die Gefahr

besteht, dass eine elektrostatische Entladung Materialien oder Bau-

elemente nachhaltig beschädigt oder zerstört.

Die Bekleidung wird über zwei Messparameter getestet und bewertet:

Messparameter 1 : Punkt-zu-Punkt-Widerstand

Messparameter 2: Ladungsabbau

Beim Punkt-zu-Punkt Widerstand handelt es sich um einen Widerstand

zwischen allen Bekleidungsteilen (Widerstand Ärmel/Torso, Ärmel/

Ärmel und dem Grundgewebe).

Bewertungsvorgabe

: ≤ 10

12

Ohm

Der Ladungsabbau gibt an, wie schnell eine aufgebaute Ladung durch

Erdung abgebaut werden kann. Bei Bekleidung erfolgt die Ermittlung

des Ladungsabbaus durch eine Zeitmessung während der Reduzierung

des elektrischen Ladungspotenzials.

Bewertungsvorgabe

: Ladungsabbau von 1000 Volt auf 100 Volt (10 %)

in weniger als 2 sec.

Eine permanente, sichere Personenerdung ist notwendig. Dies kann

z. B. durch Tragen ableitfähiger Schuhe auf ableitfähigen

Böden und geerdete Handgelenkbänder erfolgen.

Die Kleidung muss alle darunterliegenden Bekleidungs-

stücke abdecken und muss geschlossen getragen

werden. Kleidung, die ESD-Anforderungen erfüllt, muss

zudem deutlich gekennzeichnet sein.

Material aus 54 % Baumwolle,

44 % Polyester, und 2 % Resistat

®

.

ESD-Polo

Quergestreiftes ESD-Poloshirt

gemäß EN 61340 mit hohem

Tragekomfort.

• Vorderteil mit Querpasse

• Polo-Kragen mit sichtbarer

2er-Knopfleiste

• Zertifiziert nach EN 61340-5-1

Modell

9872, Poloshirt

Farbe

weiß

Material

54 % Baumwolle, 44 % Polyester,

2 % Resistat

®

, 185 g/m²

Größe

S (44/46) – XXL (60/62)

Art.-Nr.

98627

Herrenmantel

Herrenmantel, Arbeitsbekleidung

gemäß EN 61340

• Reverskragen

• Verdeckter Druckknopf-

verschluss

• 1 Brusttasche links

• 2 aufgesetzte Seitentaschen

• Langer Arm mit Bündchen,

weitenverstellbar durch Druck-

knöpfe

• Zertifiziert nach EN 61340-5-1

(Punkt-zu-Punkt-Widerstand:

≤ 10¹² Ohm)

Damenmantel

Damenmantel , Arbeitsbekleidung

gemäß EN 61340

• Reverskragen

• Verdeckter Druckknopf-

verschluss

• 1 Brusttasche links

• 2 aufgesetzte Seitentaschen

• Langer Arm mit Bündchen,

weitenverstellbar durch Druck-

knöpfe

• Zertifiziert nach EN 61340-5-1

(Punkt-zu-Punkt-Widerstand:

≤ 10¹² Ohm)

Modell

395, Mantel (0395)

Farbe

weiß

Material

63 % Polyester, 35 % Baumwolle,

2 % Resistat

®

, 160 g/m²

Größe

S (44/46) – XXXL (64/66)

Art.-Nr.

89326

Modell

396, Mantel (0396)

Farbe

weiß

Material

63 % Polyester, 35 % Baumwolle,

2 % Resistat

®

, 160 g/m²

Größe

S (36/38) – XXXL (56/58)

Art.-Nr.

89327

Gewebe aus 63 % Polyester,

35 % Baumwolle und 2 % Resistat

®

.

Resistat

®

ist eine eingetragene Marke der Shakespeare yarns (UK).

89326

89327