Table of Contents Table of Contents
Previous Page  4 / 425 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 425 Next Page
Page Background

4

Quality

Made in uvex

Werte schöpfen

Nur wer als Unternehmen bereit ist, die Entwicklung

und Fertigung der eigenen Produkte und der damit

verbundenen Leistungen ganz in die eigene Hand zu

nehmen, kann für deren Qualität und Sicherheit garan-

tieren. Von der ersten Entwicklungsskizze über den

Formenbau bis zur finalen Qualitätskontrolle nimmt

uvex auf sämtliche Produktparameter Einfluss. Die

umfassende Kontrolle der gesamten Wertschöpfungs-

kette versetzt uvex daher in die Lage, die Qualität

seiner Produkte im höchsten Maß selbst zu sichern.

Mehr-Qualität bieten

Produktqualität wird heute häufig einseitig an den

Standards und Vorgaben gemessen, die erfüllt werden

müssen, um die branchenspezifische Zertifizierung zu

erhalten. uvex geht einen Schritt weiter. Bereits bei der

Entwicklung und Prüfung der Produkte in unter-

nehmenseigenen Testlabors sorgt uvex dafür, dass

Standards und Normen selbstverständlich erfüllt

werden. Und sogar die Vorgaben übersteigen. Für das

Extra an Sicherheit.

Standorte stärken

1926 war das Gründungsjahr des Unternehmens. In

den Folgejahren hat uvex im Stammwerk in Fürth damit

begonnen, eigene Schutzbrillen zu entwerfen, zu

entwickeln und zu fertigen. Bis heute ist uvex dem

Qualitätsanspruch „Made in uvex“ treu geblieben und

setzt auf die technologische Kompetenz, das umfas-

sende Know-how und die hervorragende Ausbildung

seiner Mitarbeiter an Standorten in Deutschland,

Europa und Übersee.

Q

u

a

li

t

ä

t

s

s

i

c

h

e

r

u

n

g

d

u

r

c

h

w

e

it

r

e

i

c

h

e

n

d

e

P

r

o

d

u

k

t

k

o

n

t

r

o

l

l

e

d

u

r

c

h

u

m

f

a

s

s

e

n

d

e

s

K

n

o

w

-

h

o

w

H

o

h

e

E

n

t

w

i

c

k

l

u

n

g

s

k

o

m

p

e

t

e

n

z

V

e

r

b

e

s

s

e

r

t

e

P

r

o

d

u

k

t

e

i

g

e

n

s

c

h

a

f

t

e

n

d

u

r

c

h

u

v

e

x

i

n

t

e

r

n

e

S

t

a

n

d

a

r

d

v

o

r

g

a

b

e

n

W

e

r

t

s

c

h

ö

p

f

u

n

g

s

k

e

t

t

e

H

e

r

s

t

e

l

l

e

r

k

o

m

p

e

t

e

n

z

,

K

o

n

t

r

o

l

l

e

d

e

r

S

y

s

t

e

m

a

n

b

i

e

t

e

r

m

i

t

u

m

f

a

s

s

e

n

d

e

r

H

o

c

h

a

u

s

g

e

b

i

l

d

e

t

e

F

a

c

h

k

r

ä

f

t

e

,

z

e

n

t

r

a

l

g

e

s

t

e

u

e

r

t

e

P

r

o

d

u

k

t

i

o

n

M

a

d

e

i

n

u

v

e

x

Ü

b

e

r

e

r

f

ü

ll

u

n

g

d

e

r

N

o

r

m

e

n

u

n

d

P

r

o

d

u

k

t

i

o

n

s

s

t

a

n

d

a

r

d

s

,

e

i

g

e

n

e

T

e

s

t

l

a

b

o

r

s