Previous Page  4 / 534 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 534 Next Page
Page Background

4

protecting people – Mission,

Anspruch und Verantwortung

Menschen schützen – uvex möchte dies vor allem auch

nachhaltig tun. Als Hersteller mit einer hohen Eigen-

fertigungskompetenz hat uvex Einfluss auf einen Großteil

der Wertschöpfungskette. So sind bisher in den uvex

Werken fast 300 Maßnahmen und Projekte zur Nach-

haltigkeit umgesetzt worden.

In der Produktion wird auf die Umweltverträglichkeit aller

Verfahren geachtet:

• Ökostromanteil am Energieverbrauch über 90% – dadurch

jährliche CO2-Einsparung von mehr als 7.000 Tonnen

• wasserfreie, nahezu CO2-neutrale Produktion von

Gehörschutzstöpseln

• gesenkter Energiebedarf durch aufwändige Rück-

gewinnungsprojekte

• Sicherheitsschuh-Fertigung als erster Firmenteil

ISO-14001-zertifiziert

Seit vielen Jahren hat uvex einen eigenen Sozialstandard,

eine Schadstoffverbotsliste und ein umfangreiches Qualitäts-

management:

• bindender Sozialstandard für alle Lieferanten – beruhend

auf weltweit anerkannten Standards wie ILO oder SAb8000

• 85 regelmäßig auditierte Kernlieferanten

• weltweit konsequente Umsetzung der definierten Maß-

nahmen durch ausgebildete uvex Mitarbeiter

• jährlich mehr als 10.000 Schadstoffprüfungen entlang der

Wertschöpfungskette

• Übererfüllung der gesetzlichen Vorgaben

• Sicherung der optimalen Qualität aller Produkte durch

80bMitarbeiter

• weltweit elf Standorte mit DIN-ISO-9001-Zertifizierung

Das Familienunternehmen steht für Kontinuität und den

verantwortungsvollen Umgang mit sozialen, ökologischen

und ökonomischen Ressourcen. Zum Schutz der Umwelt,

für eine funktionierende Gesellschaft und die Gesundheit

der Kunden.